Startseite
Stadt Dreieich
Presse und Aktuelles
Ortsverein
Ortsbezirk Buchschlag
Ortsbezirk Dreieichenhain
Ortsbezirk Götzenhain
Ortsbezirk Offenthal
Ortsbezirk Sprendlingen
Mandatsträger
Kommunalwahl

AsF

Jusos

Fraktions-AK Soziales

Fraktions-AK Stadtentwicklung

Kontakt
Links
Impressum
 
PRESSEMITTEILUNG – SPD Dreieich – 02.04.2018

SPD Dreieich betroffen vom Tod von Rainer Jakobi

Die SPD Dreieich ist sehr betroffen vom Tod des langjährigen Fraktionsvorsitzenden Rainer Jakobi, der am Karsamstag verstorben ist – nach langer Krankheit, gegen die er acht Jahre erfolgreich angekämpft hat. Damit tritt ein ganz großer Dreieicher ab, der für die Stadt, deren Bürgern und Parteigenossen ein charismatischer und redegewandter Kommunalpolitiker war. Rainer Jakobi prägte über mehrere Jahrzehnte die politische Arbeit der SPD in der Stadt­ver­ordneten­versammlung und stand der Fraktion dann von 2001 bis 2017 als Fraktions­vorsitzender vor. Er genoss auch beim politischen Gegner Hochachtung für seinen klaren politischen und respektvollen Stil mit den Fraktionen.

„Er wird eine große Lücke in unseren Reihen hinterlassen“, so Fraktionschef Holger Dechert, „seine langjährige Erfahrung und sein gutes politisches Gespür waren für unsere Zusammenarbeit in der Fraktion und zuletzt als Doppelspitze ein großer Gewinn.“ Im letzten Jahr hatte sich Rainer Jakobi aufgrund gesundheitlicher Schwierigkeiten immer mehr aus der politischen Arbeit zurück­gezogen. „Die Dreieicher SPD trauert um einen großen Sozialdemokraten, der der Dreieicher SPD ein Gesicht und eine Stimme gegeben hat“, so Ortsvereinsvorsitzender Thomas Vortmüller, „unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Verwandten.“
Presse und Aktuelles Veranstaltungskalender
Dafür trete ich ein - jetzt in die SPD
 
     
SPD Dreieich SPD Dreieich